Orchidee im Botanischen Garten Madeira, Funchal Ein schöne Orchidee im Botanischen Garten Madeira, Funchal
(4.2) Bewertungen: 11

Botanischer Garten Funchal, Madeira, Jardim Botanico

Der Botanische Garten (Jardim Botanico) ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Madeiras. Der Botanische Garten liegt hoch über Funchal und leider oft in den Wolken. Für einen Besuch im Botanischen Garten von Funchal sollte man sich einen klaren Tag aussuchen und möglichst in den Morgenstunden schon unterwegs sein. Oft hüllen sich die Berge Madeiras am Nachmittag in Wolken. Aber auch die Abendstunden haben durch ihr weiches Licht einen besonderen Reiz. Gerade für Fotografen kann gerade ein wolkiger Nachmittag im Jardim Botanico ideal sein. Motive gibt es hier endlos. In der Bildergalerie kann man sich einige der Blumen und Pflanzen schon vorab ansehen.

Wie kommt man zum Botanischen Garten in Funchal?
Mit der Seilbahn gehts zum Botanischen GartenZum einen kann man bequem mit der Seilbahn, vom östlichen Rand der Altstadt von Funchal, hinauf nach Monte fahren. Von dort aus hat man an klaren Tagen eine beeindruckende Aussicht über Funchal und die Umgegend. Neben der Bergstation findet sich der Jardim Tropical der Tropische Garten. Von der Bergstation der Seilbahn geht man rechts herum und macht man einen kleinen Spaziergang zur Seilbahn des Botanischen Gartens. Die Bergstation der Seilbahn des Botanischen Gartens liegt in einer künstlichen Höhle die hier in den Fels gehauen wurde. Man fährt etwa 10 Minuten hinab zum Jardim Botanico. Kosten: 10 Euro für die einfache Fahrt Seilbahn nach Monte, 11,- Euro für die Seilbahn hinab zum Botanischen Garten, incl. Eintritt. Den Rückweg kann man entweder wieder genauso antreten oder man verlässt den Botanischen Garten am unteren Ende und fährt mit dem Taxi zurück in die Altstadt. Das kostet etwa 8-10 Euro. Vorher aushandeln oder auf den Taxameter bestehen. Der Eintritt zum Jardim Tropical beträgt 10 Euro pro Person. (Stand Juni 2011)

Zum Anderen werden Touren mit dem Bus oder dem Taxi angeboten. Die kosten so um die 15 – 20 Euro. Dabei ist der Eintritt für den Jardim Botanico schon mit drin. Hier sollte man sicherstellen, das man an der Seilbahnstation des Botanischen Gartens abgesetzt wird und nicht am unteren Eingang. Der Weg hinauf durch den Garten ist, da er stellenweise Kaktusblüte im Botanischen Garten Funchal, Madeiraetwas steil ist, nur für Leute geeignet, die gut zu Fuß sind. Optimal ist es, wenn man sich am oberen Eingang absetzen lässt und unten wieder einsammeln. Natürlich kann man die Tour beliebig kombinieren. Von der Bergstation in Monte kann man auch mit dem Korbschlitten (Carros de cesto) wieder hinunter fahren. Das ist eine der klassischen Sehenswürdigkeiten auf Madeira. Allerdings ist der Preis für die Fahrt mit den Korbschlitten auf Madeira nicht ganz billig. Für eine Person 15 Euro für zwei Personen 25 Euro. Wir denken der Preis ist für die 2 km lange Fahrt, begleitet von zwei Korbschlittenfahrern schon ok. Muss der Schlitten ja auch den Berg wieder hoch.

Der Botanische Garten in Funchal umspannt eine Fläche von 80.000 m³ und erstreckt sich über 150 Höhenmeter entlang des Hangs. Leider ist der Garten etwas schlecht ausgeschildert. Wir empfehlen sich schon im Vorfeld eine Karte des Gartens zu besorgen. Man kann sich auch gerne unsere Karte des Jardim Botanico Funchal ausdrucken. Hier liegt sie als PDF: Karte Botanischer Garten Funchal


Karte des Botanischen Gartens in Funchal, Madeira

Der Jardim Botanico ist zurecht eine der Hauptsehenswürdigkeiten Madeiras. Mich hat die immense Vielzahl an tropischen Pflanzen beeindruckt. Besonders toll fand ich die Orchideen und den Baumgarten aber auch bei den und die Kakteen und den Wasserpflanzen habe ich viel Zeit verbracht. Die Vogelausstellung „Jardim de Loiros“ kann man sich nach meiner Meinung schenken. Ich mag's halt einfach nicht, wenn Vögel oder andere Tiere eingesperrt sind. Ich kann nur Jedem raten festes Schuhwerk anzuziehen und sich eine Regenjacke mitzunehmen. Wenn man sich etwas Zeit lässt, dauert die Tour 4-5 Stunden und das Wetter in Madeira schlägt, besonders hier oben, schnell mal um. Auch eine Flasche Wasser gehört wie bei allen Touren auf Madeira in den Rucksack. Notfalls kann man auch im Café was zu Trinken kaufen. Snacks und Kuchen gibt’s dort auch immer.

Öffnungszeiten:
Der Botanische Garten ist ganzjährig von 9 – 18 Uhr, Feiertage geschlossen.
Preis:
Eintritt ohne Seilbahnticket 3 Euro für Erwachsene, Jugendliche unter 18 kosten 1 Euro, Kinder frei. (Stand 2011)

Foto: Madeira-Netz, Dagobert Wiedamann

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (1)

herbert


5 von 5

(30.10.2013)

Danke für die Karte des Botanischen Gartens. Hat uns geholfen den Tripp zu planen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News